5. Januar 2020

EZB Politik | Anleihekäufe, drohende Staatspleiten – Aktienkauf und Helikoptergeld als letzter Ausweg?

Vor knapp zwei Monaten gab die Europäische Zentralbank bekannt, dass der Einlagenzins von minus 0,4 auf minus 0,5 Prozent erhöht wird und gleichzeitig ab November 2019 die umstrittenen Kaufprogramme von Staats- und Unternehmensanleihen wieder aufgenommen werden.
30. Dezember 2019

FinTech-Banken kommen | N26: Alternative zu klassischen Banken – das Smartphone die neue Bank?

FinTech-Banken sind immer weiter auf dem Vormarsch. Denn viele haben das Vertrauen in das klassische Bankensystem verloren und schauen sich nach günstigeren Alternativen um, um im digitalen Zeitalter sein Geld unkompliziert zu verwalten. Die Zeiten, in denen lästige Besuche in der Bankfiliale unumgänglich waren, scheinen wohl vorbei zu sein.
27. Dezember 2019

Deflation erklärt | EZB: Inflation vs. Deflation – Ursachen, Historie und Gefahren einer Deflation

Die Notenbanken wollen keine hohe Inflation – noch weniger ihr Gegenteil. Doch fallende Preise zu verhindern, wird für die Währungshüter zunehmend schwieriger. Was ist das Gefährliche an einer Deflation? Wie hoch die Gefahr eines solchen Prozesses zurzeit und welche Gegenmaßnahmen wären seitens des Staates im Vorfeld einzuleiten
19. Dezember 2019

Mittelschicht Deutschland am Abgrund – Geldschwemme und Nullzinsen: Wenn Sparen arm macht

Am 26. Juli 2012 verkündete der ehemalige EZB-Chefin Mario Draghi in London, dass die Europäische Zentralbank alles dafür tun werde, um den Euro zu bewahren. Krampfhaft niedrige Zinsen und eine nie erlebte Geldschwemme von Billionen von Euro waren die Folgen. Welche dramatischen Konsequenzen sich durch diese Politik für Wirtschaft, Sparer und Gesellschaft ergeben, warum der Mittelstand dafür die Zeche bezahlen wird, das erfährst Du in diesem Blogbeitrag.
18. Dezember 2019

Euro-Rettungspolitik | Deutschland haftet: Euro-Rettungsschirm (ESM) und Target2 Bundesbankkredite

Die Bundesrepublik Deutschland und 11 weitere Mitgliedsstaaten der Europäischen Union führten am 1. Januar 2002 den Euro als Bargeld ein. Knapp 18 Jahre später steht diese Währung bereits vor einem Scherbenhaufen.
6. Dezember 2019

Schenkung: Erbe zu Lebzeiten | Steuervorteile nutzen – Immobilien richtig vererben und schenken

Angelegenheiten rund um den eigenen Nachlass sind für viele Menschen oftmals ein absolutes Tabu-Thema, da sich viele denken, dass die Dinge nach dem eigenen Tod gar nicht mehr in den eigenen Händen liegen. Doch der Gesetzgeber ermöglicht es einem, bereits zu Lebzeiten vor allem die finanziellen Voraussetzungen nach eigenem Interesse festzulegen.
4. Dezember 2019

Fremdwährungen | EZB: Große Reserven an Devisen – Sind Schweizer Franken ein sicheres Investment?

Die Historie hat gezeigt, dass die allerbeste Vermögenssicherung in einer breiten Streuung des Vermögens liegt. Doch den Sparern gehen aufgrund der Nullzinspolitik seitens der Europäischen Zentralbank bereits seit Jahren alteingesessene Alternativen verloren. Sind Fremdwährungen eine potenzielle Möglichkeit zum Investieren? Können Schweizer Franken wirklich ein sicherer Hafen für Teile Deines Vermögens sein?
3. Dezember 2019

Rentenbesteuerung | Steuer für Rentner teils verfünffacht und Unterschied: Gesetzliche vs. private Rente

Im Ruhestand weiterhin Steuern zahlen? Das ist die bittere Realität. Denn der Besteuerungsanteil der Rente steigt seit Jahren kontinuierlich an. Das liegt vor allem an der sogenannten nachgelagerten Besteuerung, die deutlich über das frühere Ausmaß der Rentenbesteuerung hinausreicht.
29. November 2019
Silber Investment Sinnvoll - Claus Roppel

Silber Investment sinnvoll? | Physisch oder ETCs – Das Edelmetall im Fokus

Gerade in Zeiten wie diesen sind Edelmetalle wie Gold und Silber für Investoren beliebte Zufluchtsorte, um sich vor den Risiken, die aus unserem Geldsystem und dessen Instabilität entstehen könnten, abzusichern. Ist das Edelmetall Silber gegenüber Gold für den Vermögenserhalt als sinnvoll? Und warum ist der Silberpreis aktuell historisch günstig?